Jetzt ausgewählte Produkte von
Büffel Bill GmbH ansehen

Büffel Bill – die Experten für Büffelfleisch

Drei Männer und eine Idee.

Angefangen hat alles mit einem Artikel in der ZEIT über den grausamen Umgang mit männlichen, jungen Büffeln in der italienischen Mozzarella-Industrie. Da die männlichen Jungtiere keine Milch für die Mozzarella-Produktion geben, wurden sie lange Zeit direkt nach der Geburt entsorgt. Manuel Ruess, Bastian Nagel und Martin Jaser waren sich einig: Sie wollten einen Weg finden, diesen Tieren ihr Schicksal zu ersparen und ihnen ein schönes Leben in der freien Natur zu ermöglichen.

So entwickelten sie 2015 gemeinsam das Konzept für das Unternehmen „Büffel Bill“. Als exklusive Kooperationspartner konnten sie die weltweit renommiertesten Büffelzüchter gewinnen, zu ihren Kunden gehören heute viele Betriebe der gehobenen Gastronomie, Feinkost-Einzelhändler und Privatgenießer, die es im Online-Shop bestellen.

Manuel Ruess, Bastian Nagel und Martin Jaser.

Fleischexperten mit Leidenschaft.

Manuel Ruess und Bastian Nagel lernten sich beim Betriebswirtschaftsstudium kennen. Ruess arbeitete danach als Regionalleiter bei Aldi und in der Gastronomie, Nagel war bei einer Bank tätig, in der Unternehmensberatung und Online-Werbung. Zufrieden waren sie beide nicht. Als sie dann Martin Jaser kennenlernten, den Sohn aus einer Metzgerfamilie,
kamen die drei jungen Männer gemeinsam auf die Idee für das Start-up Büffel Bill – Ruess in der Rolle des Ansprechpartners für Gastronomie, Im- und Export, Nagel als Fachmann für Finanzen, Marketing und eCommerce, Jaser als Fleischexperte. Ihr gemeinsames Hauptanliegen: unter höchsten ethischen Standards zu arbeiten, um langfristig zu einem nachhaltigen und geschmackvollen Fleischkonsum beizutragen.

 

Italienische Gräser. Deutsche Weiden. Argentinische Weiden.

Jedes Büffel-Fleisch schmeckt anders.

Die Wasserbüffel von Büffel Bill leben in drei Ländern: Italien, Deutschland und Argentinien. Und jede Gegend sorgt mit ihrer Eigenart, ihren geografischen und klimatischen Voraussetzungen für ein ganz besonderes Büffelfleisch-Erlebnis. Im feuchten und warmen Klima in einem Naturschutzgebiet Argentiniens können die Wasserbüffel das ganze Jahr im Freien leben, werden bis zu 520 Kilo schwer und ihr zartes Fleisch ist geprägt durch den Verzehr der einzigartigen Fauna des „Delta del Parana“.
In der Aufzuchtgegend in Italien südlich von Neapel mit ihrer salzigen, frischen Luft des nahen Meeres, dem frischen Gras und den würzigen italienischen Kräutern machen das Fleisch zu einer besonderen, fast herzhaften Delikatesse. In Deutschland schließlich leben die Wasserbüffel in der Wildnis Brandenburgs auf Weiden, die umringt sind von natürlichen Wasserstellen. Sie fressen frisches Gras, Wildkräuter und Weideblumen, was ihr Fleisch besonders zart und mild schmecken lässt.

 

Wasserbüffelfleisch.

Die gesunde Alternative mit dem besonderen Geschmackserlebnis.

Die gesunde Alternative mit dem besonderen Geschmackserlebnis.
Menschen überall auf der Welt essen und genießen Büffelfleisch – und das schon seit Jahrhunderten. Nur in Deutschland ist es noch wenig bekannt. Dabei ist es eine absolute Delikatesse – in ihren gesundheitlichen Eigenschaften dem Rindfleisch und anderen beliebten Fleischsorten weitaus überlegen. Büffelfleisch hat nur einen Bruchteil an Cholesterin,
ist reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, Eisen und Protein und ist von einer – auch durch international angesehene Experten der Gastronomiebranche bestätigt – hohen Qualität und einem einzigartigen Geschmack. Ein weiterer Vorteil: Die Tiere kommen niemals mit Antibiotika, Hormonen oder Kraftfutter wie Getreide und Mais in Berührung. Und das schmeckt man.

Ausgewählte Produkte ansehen

Anfrage

Sie möchten etwas bestellen oder benötigen weitere
Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






 Ja, ich möchte gerne den Newsletter der JRE erhalten. (Freiwillige Angabe)

„Die JRE sind für uns ein wertvolles Netzwerk für Inspiration und Kooperation. Wir treffen hier immer wieder auf spannende Menschen für einen angeregten Austausch und sind stolz, dabei zu sein.“
- Manuel Ruess, Bastian Nagel und Martin Jaser, Inhaber Büffel Bill GmbH

Die Genussnetz Mitglieder

Navigation