Jetzt ausgewählte Produkte von
Obstkelterei van Nahmen ansehen

Obstkelterei van Nahmen

Mehr als flüssiges Obst

1917 gründete der Urgroßvater Peter van Nahmens das Unternehmen als Rüben- und Apfelkrautfabrik. 1930 übernahm der Großvater, später der Vater. Der heutige Unternehmenschef ergriff den Staffelstab 2005 und stellt seitdem sortenreine Obst- und Gemüsesäfte mit Leidenschaft her. In kurzer Zeit hat er den edlen „Saftladen“ zu einer bundesweit renommierten Kelterei gemacht.
Mitverantwortlich dafür ist auch sein Mitarbeiterteam, das sich für ihn auszeichnet durch „das Verständnis für den Wert guter Rohware“. Auch die enge Partnerschaft zu den Obstlieferanten macht ein Qualitätsmerkmal der van Nahmen-Säfte aus, Peter van Nahmen kennt alle Obstbauern persönlich. 

Peter van Nahmen

„Safter von Kindesbeinen an“

Peter van Nahmen nennt als Unternehmensphilosophie „Verantwortung spüren sowie Tradition bewahren und fortsetzen“. Das ist ohne Frage die Grundlage des Familienunternehmens. Wofür er persönlich jedoch brennt, ist die Freude am selbst führen und am Weiterentwickeln, den Wunsch, ständig die Vielfalt zu verbessern, moderne und innovative Obstprodukte zu machen.
Eine besondere Ehre für Peter van Nahmen und sein Team: Die van Nahmen Gourmet-Säfte werden sogar jedes Jahr auf dem Sommerfest des Bundespräsidenten im Berliner Schloss Bellevue den geladenen Gästen gereicht.

 

Der Niederrhein

Das Streuobstwiesenparadies in NRW

„Das Rheindelta am unteren Niederrhein ist mit seinem milden Klima besonders gut für den Anbau von Obst geeignet,“ so der Saftexperte van Nahmen. Er versucht aber auch, Wirtschaftlichkeit und den Naturschutz zu verbinden und engagiert sich seit 1994 – gemeinsam mit dem Naturschutzbund (NABU) – für den Erhalt der hiesigen Obstwiesen. Mit den Obstwiesenbesitzern aus dem Münsterland und vom Niederrhein hat er vereinbart, dass sie nur reifes und ungespritztes Hochstamm-Obst liefern – dafür zahlt ihnen van Nahmen einen höheren Preis.
So können Obstwiesen unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte erhalten und nachgepflanzt werden und Ersatzbiotop werden für viele vom Aussterben bedrohte Vogelarten wie zum Beispiel Uferschnepfe, Rotschenkel, Wachtelkönig, Trauer- und Flussseeschwalbe sowie verschiedener Entenarten. Van Nahmen engagiert sich auch darüber hinaus für den Erhalt dieser einzigartigen Natur: Im Rahmen seiner Pflanzaktion alter Obstsorten pflanzt er jährlich mehr als 600 Obstbäume neu an. 

 

Der Saft für die Sternerestaurants

Nur die besten Früchte dürfen in eine van Nahmen-Flasche

Nein – die Früchte der Konstantinopeler Apfelquitte kommen nicht aus der Türkei und die der Grauen Französischen Renette auch nicht aus Frankreich. Es ist ausschließlich heimisches Obst vom Niederrhein und aus dem Münsterland, das diesen Säften der sortenreinen Gourmetsaft-Serie nach dem Mosten ihren besonders intensiven Geschmack, ihr Aroma mit dem wunderbaren Säure-Zucker-Verhältnis geben – und das komplett naturbelassen ohne jegliche Zusätze.
Aber auch der Birnen-, Pflaumen-, Trauben- und Sauerkirschsaft zeigen die Typizität der alten, traditionellen Obstsorten. Über 30 Obstsäfte und -nektare gehören zum Angebot von van Nahmen, dazu kommen Cidre und – für Weinfreunde, die auf Alkohol verzichten müssen – sortenreine Traubensäfte aus Chardonnay-, Scheurebe-, Dornfelder- oder Portugieserbeeren. 

Weißer PfirsichnektarDer Saft für diesen Pfirsichnektar wird ausschließlich aus der Sorte "Weißer Pfirsich" gewonnen.> Hier bestellen
Framboozen RhabarbernektarDer Saft für diesen Nektar wird ausschließlich aus den rotstieligen Rhabarbersorten The Sutton und Framboozen gekeltert.> Hier bestellen
Frucht-Secco Apfel-QuitteKomponiert man den Saft von Apfel und Quitte, so erhält man eine Cuvée mit einem bestechend vollen Geschmack, der an einen gereiften Riesling erinnert.> Hier bestellen
PrevNext

Ausgewählte Produkte ansehen

Anfrage

Sie möchten etwas bestellen oder benötigen weitere
Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






 Ja, ich möchte gerne den Newsletter der JRE erhalten. (Freiwillige Angabe)

„Uns verbindet das Interesse an Perfektion, bester Qualität und spannenden und innovativen Produkten.“
- Dr. Peter van Nahmen, Inhaber Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG

Die Genussnetz Mitglieder

Navigation