Jetzt ausgewählte Produkte von
Weingut Knauß ansehen

Weingut Knauß.

Innovativ mit Tradition.

Das Weingut Knauß ist ein familiengeführter Betrieb in Weinstadt/ Strümpfelbach im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Den Ertrag der 15 Hektar großen Rebfläche keltert und vermarktet die Familie Knauß nach einer langjährigen Mitgliedschaft in der Weingärtnergenossenschaft seit dem Jahre 1995 selbst.

Andreas Knauß zeichnet als Kellermeister verantwortlich und arbeitet mit dem Familienziel: „Wir möchten Weine herstellen, die immer wieder neugierig machen und dabei genussvoll ausdrücken, wie wir denken und sie aus tiefster Überzeugung pflegen“.

Andreas Knauß.

Ein Winzer und Rebenfreund.

Andreas Knauß wurde 1982 geboren und wählte – in der Familientradition – eine Ausbildung zum Winzer. Danach besuchte er die Meisterschule in Weinbau und Önologie und absolvierte ein Praktikum bei einem namhaften Weingut im österreichischen Burgendland. Heute ist er im Weingut Knauß für den Weinausbau und die Vermarktung der Kategorien Gutswein, Ortswein und Lagenwein verantwortlich.
Er fühlt sich den Traditionen des Weinguts verpflichtet, sorgt aber immer wieder für die nötigen Innovationen, um eine gleichbleibend höchste Qualität liefern zu können. „Entscheidend für unseren Stil des Weinan- und ausbaus ist es,“ so Andreas Knauß, „in jeder Phase den richtigen Zeitpunkt zu treffen.

 

Optimale Höhen, beste Lagen.

Und Rebhänge, soweit das Auge reicht.

Die Gegend rund um Strümpfelbach ist eines der größten Weinbauzentren in Baden-Württemberg. Die Knauß-Weine werden hier in den Einzellagen Altenberg und Nonnenberg angebaut und sind sehr stark geprägt durch die Keuper- und Sandsteinverwitterungsböden der Region. Durch die verschiedenen Höhen, auf denen die Reben stehen – 270 bis 430 Meter – hat jede Rebsorte die optimale Lage.
Starke Ertragsreduzierung zugunsten bester Qualität: Das schaffen die Winzer mit einer hohen Pflanzdichte (6000 Rebstöcke pro Hektar), einer damit erzwungenen tiefen Wurzelbildung, kurzem Rebschnitt und intensiven Laubarbeiten. Durch mehrmalige selektive Handlese landen nur absolut gesunde, aromatische und reife Trauben in den Edelstahltanks, Holzfässern und Barriques – und später in den Weinflaschen.

 

Weine mit Charakter.

Unverwechselbar. Eigenwillig. Authentisch.

Die Weine des Weinguts Knauß sind zu zwei Dritteln die Rotweinsorten Trollinger, Lemberger, Spätburgunder und Merlot, zu einem Drittel die Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Alle zeichnet aus, dass sie streng ökologisch erzeugt werden – im Weinberg wie im Keller.
Andreas Knauß arbeitet als Winzer nach dem Prinzip „weniger ist mehr“, das heißt sehr minimalistisch, mit schonenden und nur wenig manipulativen Eingriffen in die Weinbereitung. Und so spiegeln die guten Tropfen aus dem Hause Knauß in ihrem Geschmack nicht nur das Gebiet und die Lage, in der sie wachsen, sondern auch die fein ausbalancierte Kombination aus Tradition und Moderne wider.

Ausgewählte Produkte ansehen

Anfrage

Sie möchten etwas bestellen oder benötigen weitere
Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






 Ja, ich möchte gerne den Newsletter der JRE erhalten. (Freiwillige Angabe)

„Das Netzwerk der JRE bedeutet für uns und unseren Betrieb: mit professionellen und leidenschaftlichen Partnern im Gourmetbereich auf hohem Niveau zusammenarbeiten zu können. Und: dass unsere Weine von Partnern mit dem gleichen Sinn für Genuss geschätzt und getrunken werden.“
- Andreas Knauß, Inhaber Weingut Knauß GbR

Die Genussnetz Mitglieder

Navigation