Original Beans

Patrick von Vacano

Botschafter für Natur und Schokolade

Patrick von Vacano ist begeistert von der Original Beans Idee und seit einigen Jahren ihr leidenschaftlicher Botschafter. „Wir sind kein Schokoladenunternehmen, das Naturschutz macht, sondern ein Naturschutzunternehmen, das Schokolade macht. Wir möchten die Welt verändern. Wir beginnen im Ursprung. Wir nutzen die Menschen vor Ort nicht aus, sondern arbeiten mit ihnen auf Augenhöhe und zahlen hohe Preise für ihren Kakao,“ erklärt er die Grundsätze der Idee.
Den Restaurantfachmann und Sommelier hat der Ansatz überzeugt, mit Schokolade wirtschaftlich etwas zu verändern. Seine Aufgabe bei Original Beans ist das letzte Glied in der langen Kette: das Produkt zu verkaufen. Sein persönliches Anliegen ist es, mehr zu geben als zu nehmen und einem Produkt wie Schokolade seine Würde und Wertigkeit zurückzugeben.

 

Schokoladenregionen der Welt

Von Amsterdam nach Übersee

Original Beans hat seinen Sitz in Amsterdam – bezeichnenderweise. Die Niederländer waren schon immer weltoffen, tolerant und freundlich. Weltoffenheit, Verantwortung für die Natur und die Liebe zur Schokolade führte auch Original Beans schon in die entlegensten Regionen der Welt. Die Idee macht bereits in der Beni Savanne im bolivianischen Amazonas, dem Piura Flusstal in Peru, im pazifischen Regenwald in Esmeraldas in Ecuador, dem Virunga Nationalpark im Ost-Kongo, in Papuas Regenwäldern in Indonesien und ganz neu in Udzungwa in Tansania Schule.
Hier produziert Original Beans seinen Kakao in langfristiger Zusammenarbeit mit indigenen Gemeinschaften und Kleinbauern-kooperativen. Die Arbeitsprinzipien von Original Beans sind gleichzeitig das Herzensanliegen ihrer Mitarbeiter: die Artenvielfalt zu schützen, die Urspungskakaos zu bewahren, direkt vor Ort einzukaufen, 100 Prozent Natur zu nutzen, den Regenwald aufzuforsten und einen positiven ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Und dabei eine Topqualität zu garantieren für eine der besten Schokoladen weltweit.

 

Eine Idee, die schmeckt

Zartschmelzend und gut für die Erde

Original Beans Schokoladen sind nicht nur gut für die Erde, sondern zum Glück auch mittlerweile bekannt in aller Welt. Die weltbesten Restaurants servieren sie und die Branche zeichnete sie bereits mit den renommiertesten Preisen aus. Original Beans bietet ein rundum natürliches Produkt ohne Zusatzstoffe. Sie bestehen nur aus Kakaobohnen, Kakaobutter und rohem Rohrzucker, die Milchschokoladen enthalten zusätzlich Milchpulver von Schweizer Almkühen.
Alle Sorten sind glutenfrei, die dunklen vegan. Die gute Idee hinter Original Beans reicht eigentlich schon aus, um gleich mehrere Tafeln zu kaufen. Aber das Tolle daran: Die pure Schokolade aus schmeckt auch noch exquisit. Ob Cru Virunga oder Esmeraldas Milk, Piura Porcelana oder Grand Cru Blend – Stückchen für Stückchen ein zartschmelzender Hochgenuss. 

Die Genussnetz Mitglieder