gipfelwein GmbH

Marc Hillen

Gründer und Gesellschafter für alpinen Genuss

Marc Hillen ist Inhaber und Hauptgesellschafter von h1, der Agentur für Markenbildung und Imageförderung sowie der beratbar GmbH & Co. KG. Er hat viele Jahre Erfahrung in der Markenarbeit für den Mittelstand – und ganz nebenbei ist er leidenschaftlicher Weinliebhaber. Ihn und die gipfelwein-Mitgesellschafter Michael Moll und Andreas Mirgeler eint die Liebe zu perfekten Genüssen und unternehmerischen Herausforderungen.
Mit der Marke Gipfelwein lebt Marc Hillen ein kleines bisschen seinen Traum vom ewigen Skiurlaub. Seine unternehmerische Mission sieht er in der perfekten Übersetzung des alpinen Lebensgefühls in seine Genussprodukte. Er versteht sich dabei aber weniger als Produzent, sondern vielmehr als innovativer Lösungsanbieter und Trendscout im Bereich der Genussbranche.

 

Die Alpen mitten im Rheinland

Almhüttenambiente im Neusser Hafen

Sein Hauptberuf und seine Familie erfordern es, dass Marc Hillen eben nicht in den Alpen lebt, sondern am Niederrhein. Der Standort von gipfelwein mitten im Neuss-Düsseldorfer Hafen lässt den Besucher dies aber schnell vergessen. Betritt man im ersten Stock des Hauses Am Zollhafen 5 die urgemütliche „warme Stube“ der „beratbar-Weinlounge“, ist das alpine Chalet-Flair sofort da – viel Holz an Boden und Wänden, Fellen in den Sesseln und loderndem Holz im Kamin sei Dank.
In der langen Holzwand präsentieren sich in einer schier endlosen Reihe alle guten Tropfen und gipfelwein-Produkte und nach getaner Arbeit wird regelmäßig so mancher von ihnen verkostet. Ein einzigartiger Ort im puristischen Alpen-Stil mitten am schönen Niederrhein.

 

Die Marke mit dem goldenen Steinbock

Höchste Genüsse – starke Markenauftritt

Unter der Dachmarke gipfelwein werden derzeit vier exklusive Produkte angeboten. Außer den drei Gipfelweinen (W,R und P) und dem Gipfelsekt (S) entwickeln wir derzeit neue einzigartige Produkte wie z.B. G’würz, Gipfel-Öl, Gipfelbrand, Gipfelwhiskey und Gipfelgin. Alle Produkte eint die hohe Produktqualität, exklusive Rezepturen, kleine Mengen und den alpenländische Lebensgeist, die Marc Hillen ausschließlich für gipfelwein und mit gipfelwein entwickeln lässt.
Auch das reduzierte, fast ZEN-artige, alpine Design soll mit seinem „Look & Feel“ begeistern. Die schöne, geradlinige Gestaltung der Produkte sorgt bei Gästen und Kunden für hohe Aufmerksamkeit und Wiedererkennbarkeit, hinterlässt ein gutes Gefühl und bleibt in Erinnerung – wie der gipfelwein selbst.

Die Genussnetz Mitglieder