Chiemgauhof Locking - Alle Produkte

Bäuerliche Qualität aus Geben und Nehmen

Wir verstehen uns in erster Linie als ein Bauernhof, der sich über das Handwerk mit Maß und Ziel definiert. Artgerechte Tierhaltung und Authentizität – diese Grundsätze bestimmen unser Handeln und das nennen wir bäuerlich im besten Sinne.
Wir wirtschaften mit dem Grund und auf dem Grund, der uns zur Verfügung steht, wir bewirtschaften unseren Acker mit allen notwendigen Schritten der Biolandwirtschaft und renaturieren in vielen Naturschutzprojekten unsere landwirtschaftliche Landschaft mitsamt ihren Flussufern und Biotopen.
Unseren Tieren räumen wir so viel Platz ein, wie es für ihren Komfort wichtig ist und geben ihnen viel Zeit zum Wachsen.

Das heißt zum Beispiel, dass unsere Lockinger Sau durch eigene Kreuzung so einzigartig schmeckt und unsere „Les Bleues“-Gockel keine Hochleistungshybride sind, sondern traditionelle Rassehühner. Unsere Tiere präsentieren die bäuerliche Landwirtschaft der Zukunft. Wir handeln regional, aber denken global – Hochleistung hat bei uns auf dem Hof nichts zu suchen.
Wir verbinden jeden Tag die Herstellung von Lebensmitteln mit der Bewahrung der tierischen und pflanzlichen Natur. Geben und Nehmen – das ist für uns bäuerliche Wertschöpfung im ureigensten Sinne.

Keine Ergebnisse gefunden

Anfrage

Sie möchten etwas bestellen oder benötigen weitere
Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!






 Ja, ich möchte gerne den Newsletter der JRE erhalten. (Freiwillige Angabe)

Die Genussnetz Mitglieder

Navigation